Skip to main content

Fitness Tracker Test 2018

Deine Sporterfolge zu messen, oder einfach fit zu bleiben, war noch nie einfacher als mit einem Fitness Tracker. Dieser kleine Helfer im Alltag kann deine körperliche Aktivität während der Ruhephasen, Freizeit und beim Sport erfassen. Dadurch kannst Du deine Gewohnheiten ermitteln und bewerten lassen.

Aber welches Modell ist für Sie das Richtige? Soll dein Fitness-Tracker mit einem Pulsmesser ausgestattet sein, oder GPS unterstützen ? In wie weit ist dein Fitness-Tracker Wasserbeständig? Alle diese Fragen und vieles mehr wird dir auf unserer Seite beantwortet. Aber auch in unseren Fitness-Tracker Tests werden viele wichtige Aspekte besprochen.

Fitness Tracker Test 2018 - Vergleichstabelle

1 2 3 4

Fitbit Charge 3 Fitness Tracker


Withings Activité Steel Hybrid-Uhr


YAMAY SW352 Fitness-Tracker


Samsung Gear S3 Classic Smartwatch

Modell Fitbit Charge 3 Withings Activité Steel YAMAY SW352 Samsung Gear S3 Classic
Preis

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,99 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

27,99 € 38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung
Typ Fitness-Tracker Hybrid-Uhr Fitness-Tracker Smartwatch
Display OLED-Display Analog-Display LCD Display OLED / AMOLED Displays
GPS GPS übers Handy GPS nicht möglich GPS übers Handy GPS integriert
Wasserresistenz 5 atm 5 Atm IP 68 IP 67
Pulsmessen
Distanzmessung
Smart-Funktionen
Schlafanalyse
Kcal verbrauch
Akkulaufzeit Bis zu 7 Tage Bis zu 8 Monate Bis zu 5 Tage Bis zu 4 Tage
Preis

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,99 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

27,99 € 38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen*
Auf unserer Seite findest du selbst getestete Modelle. Bei den Fitness-Tracker Tests befinden sich ebenfalls eigene Videos, diese sind von uns selbst erstellt wurden. So können wir dir auf unserer Seite eine unabhängige sowie konstruktive Einschätzung der einzelnen Fitness Tracker bieten. Allerdings sind noch nicht alle Modelle auf unserer Seite von uns getestet wurden.
Wenn wir dein Favorit als nächstes Testen sollen, kannst du gern dein Modell ganz unten in den Kommentaren schreiben. Wir versuchen zeitnah dieses Modell zu testen und ein Testbericht hochzuladen.
Oder hinterlass uns ein Feedback, damit wir dir noch bessere helfen können.

Einleitung

Egal wie du deinen Helfer nennst Fitness-Tracker, Fitness-Armband oder Fitness-Uhr. Der Markt der Geräte wird immer größer. Dadurch wird es immer schwerer sich einen Überblick zu schaffen. Aber der große Vorteil ist, dass es für jeden Bereich heutzutage ein passendes Gerät erhältlich ist. Z.B. Fitness Tracker für Anfänger bis zum Profi Sportler. Dafür steht dir auf unserer Seite Fitness Tracker-TestPortal.com getestete Modelle zur Verfügung. Wir können dir zu einzelnen Modell sagen was deren Vorteile und Nachteile sind. Dadurch versuchen wir bei deiner Kaufentscheidung zu helfen. Wir versuchen dir zeitnah weitere Fitness-Tracker Tests anzubieten.

 

Was bringen Fitness Tracker

Wer kann heutzutage schon von sich behaupten das er sich ausreichend bewegt?
Von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) wird empfohlen 10.000 Schritte pro Tag zu laufen. Der Mensch ist nicht dafür geschaffen 8 Stunden am Tag, auf einem Stuhl zu sitzen. Regelmäßige Bewegung fördert die Gesundheit. Wenn du heute noch anfängst dich mehr zu bewegen, wird dein zukünftiges Ich sehr dankbar sein.

Schaffst du regelmäßig deine 10.000 Schritte am Tag zurück zu legen, steigert das dein Wohlbefinden. Es senkt das Risiko an Altersdiabetes, Krebs, Alzheimer oder Osteoporose zu erkranken, oder einen Herzinfarkt zu bekommen.

Und genau hier kann dir ein Fitness Tracker helfen. Dieser kann deine Gewohnheiten aufzeichnen und auswerten. Auf einen Blick siehst du wie aktiv du warst. Es erinnert dich, wenn dein Tagesziel noch nicht erreicht wurde. Es kann automatisch die Fortschritte aufzeichnen und vieles mehr.
Lass dich motivieren, damit mehr Bewegung in deinen Alltag gelangt. Behalte den Überblick über deine täglichen Aktivitäten. Tu etwas für dein Wohlbefinden.

 

Was sind Fitness Tracker?

Fitness Tracker sind Helfer im Alltag. Sie unterstützen dich beim Erreichen Deiner Ziele. Ob du Bewusster Leben, fit bleiben, für den nächsten Wettkampf optimal trainieren, oder abnehmen willst. Es gibt auch Fitness Tracker die sehr gut als Accessoire aussehen. Dafür kann dir der kleine Helfer dienen.
Fitness Tracker sind beliebte tragbare Begleiter des Alltags. Sie ermöglichen dir die Übersicht und Auswertung von Bewegungen.
Die Fitness Armbänder zeichnen deine Fitness- und Gesundheitsrelevanten Daten auf, während deiner Freizeit, an der Arbeit, oder bei deinen sportlichen Aktivitäten. Wie etwa:Fitness Tracker Test

  • Schritte
  • Energieumsatz
  • Puls
  • Schlafqualität

Dafür wird auch oft eine passende App Bereitgestellt. Bei Hersteller wie Fitbit, Garmin, Samsung, oder Appel findet jeder ein Passendes Modell.
Sei ein Teil der Community, denn du wirst deinen Spaß haben deine Erfolgsfortschritte wachsen zu sehen. Aber nicht jedes Modell ist für deine Anforderungen geeignet. Deswegen überlege dir vor dem Kauf welche Funktionen dein Fitness Tracker haben soll. Unsere Fitness-Tracker Tests bringen alle stärken und schwächen zum Vorschein.

 

Wie funktioniert ein Fitness Tracker?

Jeder Tracker ist mit einem Beschleunigungssensor ausgestattet. Dieser ermittelt sämtliche Bewegungen des Trägers. Indem er die linearen Bewegungen in allen drei Ebenen aufzeichnet und mit einem Gyroskop, das Rotationsbewegungen erfasst. Die daraus resultierenden Messdaten werden anschließend in einem Prozessor verarbeiten. Die Messdaten werden mit aufwändige Algorithmen ausgewertet. Anschließend als Statistiken und Diagrammen an den Benutzer weitergegeben. Heutzutage sind weiter Sensoren verbaut. Dazu weiteres später im Text.

 

Kaufberatung

Warum Sind Fitness-Tracker Tests notwendig?

Fitness-Tracker TestberichteFitness Tracker verfügen über zahlreiche Funktionen. Sie besitzen unterschiedliche Eigenschaften und das über eine breite Preisspanne. Diese große Anzahl an Informationen kann den Käufer schnell überfordern.
Wir versuchen dir mit unseren Fitness-Tracker Tests zu sagen, welche Modelle ihr Geld wert sind. Und wollen das beste Modelle für deine individuellen Anforderungen empfehlen.
Allerdings sind wir der Überzeugung, dass du dir dein eigenes Bild von den jeweiligen Produkten erstellen solltest. Daher sehe unsere Fitness-Tracker Tests nur als eine Beratung an. Denn ob der Fitness Tracker zu dir passt, kannst nur du alleine entscheiden.

Welches Fitness-Armband passt zu mir?

In den folgenden Abschnitten helfen wir dir auf welche Anforderungen und Funktionen du Wert legen kannst.
Je nachdem in welcher Nutzergruppe du dich einordnest, solltest du auf unterschiedliche Aspekte achten. Jeder Fitness-Tracker kann erst sein volles Potenzial entfalten, wenn dieser über den ganzen Tag getragen wird.

Unterhalb der Nutzergruppen findest du eine Tabelle mit möglichen Modellen. Je nachdem zu welcher Gruppe du Modelle sehen willst, drück oben auf die einzelnen Reiter.

Einsteiger

Bist du einer der eher gemütlichen Sorte?
Verbringst du die Abende lieber mit Freunden im Garten, oder doch lieber auf der Couch mit einem Buch, anstatt die überschüssige Energie auszupowern?
Oder gehörst du zu dem Hobby Sportler? Die den Sport als Ausgleich des Alltags nutzen.
Wer sich einfach fit halten/abnehmen möchte, ist genau hier richtig.
Für euch reicht in der Regel ein Fitness Tracker mir den Grundfunktionen aus. Bei den Einsteiger-Modellen sind die Messdaten brauchbar. Es sind nur Richtwerte, da die Messgenauigkeit relativ genau sind.
Es gibt Modelle mit oder ohne Display. Lasst euch die notwendige Motivation durch einen Einsteiger Modell geben. Viele Basis Modelle bieten schon die notwendigen Funktionen.

Das sollte dein Fitness-Tracker bieten:

  • Schrittzähler
  • Kcal Zähler
  • Distanzmessung

  • Optional mit Display
  • Optional mit Pulsmesser

Sportbegeisterte/Ambitionierte Sportler

Wenn du ohne Sport Hummeln im Hintern verspürst. Oder du betreibst ein Aktiven Lebensstil, dann könnte ein Einsteiger Modell für dich eventuell nicht zufriedenstellend sein.
In dem mittelpreisigen Segment sind die ermittelten Messdaten genauer und der Tragekomfort erhöht. Die Auswertung der Messdaten ist bei diesen Modellen detailreicher.
Nicht zu vernachlässigen ist auch die verbesserte Akkulaufzeit. Die notwendigen Daten sollten über ein Display darstellbar sein. Kauf dir dir am besten keins ohne Display. Dadurch kannst du deine Daten während des Sports abrufen und sind einfacher ab zu lesen. Du brauchst ein Fitness-Tracker, der deine unterschiedlichen sportlichen Aktivitäten erfasst und deine Herzfrequenz messen kann.
Mit Pulsmesser damit du im optimalen Bereich trainieren kannst und nicht deinen Körper im roten Bereich trainierst.

Das sollte dein Fitness-Tracker bieten:

  • Pulssmesser
  • Display
  • Distanzmessung

  • Empfehlenswert mit GPS-Unterstützung
  • Wasserbeständigkeit?

Profi Sportler/High-End Technik

Du drehst vor der Arbeit noch ein paar Runden durch den Park, in deinem Leben dreht sich alles um Sport?
Du betreibst professionell deinen Sport, dann willst du bestimmt dein Training optimal auslegen und auswerten.
Das erreichst du nur mit den möglichst genausten Messdaten. In dem oberen Preis Segment liegt der Fokus auf den langen Einsatz beim Sport und der maximalen Unterstützungsmöglichkeiten. Das bedeutet das der Tragekomfort, lange Akkulaufzeit und optimalen Messdaten bereitgestellt werden muss. Bei den Funktionen findest du je nach Modell, weiter Funktionen die im mittelpreisigen Segment nicht vorhanden sind. In diesem Preis Segment ist der Tragekomfort, Messdaten Genauigkeit und Akkulaufzeit am besten.
Wenn dir eine sehr exakte Pulsmessung wichtig ist, überleg dir die Anschaffung eines Brustgurtes.

Das sollte dein Fitness-Tracker bieten:

  • Pulssmesser
  • Display
  • GPS-Unterstützung (Distanzmessung)

  • Brustgurt für exakte Pulswerte
  • Wasserbeständigkeit?

Schwimmer (Wassersport)

Eine eigene Kategorie sind Fitness-Tracker für Schwimmer.
Nicht mal alle hochpreisigen Modelle sind wasserdicht. Zu empfehlen ist das jedes Modell welches nicht explizit als wasserdicht gilt, z.B. beim Duschen/Händewaschen etc. abgezogen werden sollte. Willst du dein Fitness Tracker auch beim Wassersport benutzen, dann musst du darauf achten das dein Modell Wasserdicht ist.
Denn die Meisten Modelle sind lediglich gegen Schweiß und Spritwasser geschützt.
Einige Modelle bieten sogar extra Schwimmprogramme, die dich beim Schwimmen unterstützen. Sie liefern dir wichtige und interessante Daten. Achte aber auf die Wasserresistenz.
Alle wichtigen Informationen zur Wasserbeständigkeit findest du hier.

In wie weit muss dein Fitness-Tracker Wasserbeständig sein?
Auf der folgenden Seite wird dir darüber alles erklärt. Hier klicken.

Als Accessoire

Wenn du eher einen Fitness-Tracker im Look von einer Uhr haben möchtest, dann bist du hier genau richtig.
So genannte Hybrid-Uhren bzw. Smartwachtes wäre die richtige Wahl für dich. Sie können so Elegant sein wie eine normale Uhr, oder besitzen ein hochwertiges und optisch ansprechendes Display.
Dabei ist zu sagen das eine Smartwatch in der Regel die kompletten Funktionen wie ein Fitness-Tracker bieten kann, mit einem hochwertigen Display.
Eine Hybrid-Uhr sieht aus wie eine normale Uhr, diese besitzt aber alle einfachen Funktionen bis hin zu Puls- und GPS-Unterstützung.

 

1 2 3 4

Fitbit-Charge 2 Fitness Tracker


Garmin vívofit 2 Fitness-Tracker


YAMAY SW352 Fitness-Tracker


Fitbit Flex 2 Fitness Tracker

Modell Fitbit Charge 2 Garmin vívofit 2 YAMAY SW352 Fitbit Flex 2
Preis

99,00 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,95 € 109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

27,99 € 38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,79 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung
Typ Fitness-Tracker Fitness-Tracker Fitness-Tracker Fitness-Tracker
Display - LCD-Display LCD Display LED-Display
GPS GPS übers Handy GPS nicht möglich GPS übers Handy GPS nicht möglich
Wasserresistenz 1 Atm 5 Atm IP 68 5 Atm
Pulsmessen
Distanzmessung
Smart-Funktionen
Schlafanalyse
Kcal verbrauch
Akkulaufzeit Bis zu 5 Tage Mehr als 1 Jahr Bis zu 5 Tage Bis zu 5 Tage
Preis

99,00 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,95 € 109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

27,99 € 38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,79 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen*
1 2 3 4

Fitbit Charge 3 Fitness Tracker


Fitbit Versa Smartwatch


Samsung Gear Fit 2 Smartwatch


Garmin vívosmart 4 Fitness-Tracker

Modell Fitbit Charge 3 Fitbit Versa Samsung Gear Fit 2 Pro Garmin vívosmart 4
Preis

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

182,99 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

179,99 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

134,96 € 139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung
Typ Fitness-Tracker Smartwatch Smartwatch Fitness-Tracker
Display OLED-Display LCD-Display Amoled Display OLED-Display
GPS GPS übers Handy GPS übers Handy GPS integriert GPS übers Handy
Wasserresistenz 5 atm 5 Atm IP 68 5 Atm
Pulsmessen
Distanzmessung
Smart-Funktionen
Schlafanalyse
Kcal verbrauch
Akkulaufzeit Bis zu 7 Tage Bis zu 4 Tage Bis zu 5 Tage Bis zu 7 Tage
Preis

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

182,99 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

179,99 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

134,96 € 139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen*
1 2 3 4

Fitbit Ionic  Smartwatch


Garmin Forerunner 235 Fitness-Tracker


Garmin vívoactive 3 Smartwatch


Samsung Gear Sport Smartwatch

Modell Fitbit Ionic Garmin Forerunner 235 Garmin vívoactive 3 Samsung Gear Sport
Preis

250,00 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

196,88 € 299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

214,90 € 329,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

218,50 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung
Typ Smartwatch Fitness-Tracker Smartwatch Smartwatch
Display LCD-Display MIP-Display MIP-Display OLED-Display
GPS GPS integriert GPS integriert GPS integriert GPS integriert
Wasserresistenz 5 Atm 5 Atm 5 Atm 5 Atm
Pulsmessen
Distanzmessung
Smart-Funktionen
Schlafanalyse
Kcal verbrauch
Akkulaufzeit Bis zu 4 Tage Bis zu 9 Tage Bis zu 7 Tage Bis zu 5 Tage
Preis

250,00 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

196,88 € 299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

214,90 € 329,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

218,50 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen*
1 2 3 4

Fitbit Charge 3 Fitness Tracker


Samsung Gear Sport Smartwatch


Garmin vívosmart 4 Fitness-Tracker


Fitbit Flex 2 Fitness Tracker

Modell Fitbit Charge 3 Samsung Gear Sport Garmin vívosmart 4 Fitbit Flex 2
Preis

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

218,50 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

134,96 € 139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,79 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung
Typ Fitness-Tracker Smartwatch Fitness-Tracker Fitness-Tracker
Display OLED-Display OLED-Display OLED-Display LED-Display
GPS GPS übers Handy GPS integriert GPS übers Handy GPS nicht möglich
Wasserresistenz 5 atm 5 Atm 5 Atm 5 Atm
Pulsmessen
Distanzmessung
Smart-Funktionen
Schlafanalyse
Kcal verbrauch
Akkulaufzeit Bis zu 7 Tage Bis zu 5 Tage Bis zu 7 Tage Bis zu 5 Tage
Preis

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

218,50 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

134,96 € 139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,79 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen*

1 2 3 4

Samsung Gear S3 Classic Smartwatch


Fitbit Ionic  Smartwatch


Fossil Q Nate Hybrid-Uhr


Nokia Steel HR Hybrid-Uhr

Modell Samsung Gear S3 Classic Fitbit Ionic Fossil Q Nate Withings Steel HR
Preis

249,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

250,00 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

95,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,90 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung
Typ Smartwatch Smartwatch Hybrid-Uhr Hybrid-Uhr
Display OLED / AMOLED Displays LCD-Display Analog-Display OLED / AMOLED Displays
GPS GPS integriert GPS integriert GPS nicht möglich GPS nicht möglich
Wasserresistenz IP 67 5 Atm 5 Atm 5 Atm
Pulsmessen
Distanzmessung
Smart-Funktionen
Schlafanalyse
Kcal verbrauch
Akkulaufzeit Bis zu 4 Tage Bis zu 4 Tage Bis zu 1 Jahr Bis zu 27 Tage
Preis

249,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

250,00 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

95,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,90 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen*

Kaufkriterien

In den folgenden Abschnitten gehen wir auf die einzahlen Kaufkriterien ein. Diese Punkte sind für den Käufer am ausschlaggebendsten, da diese die Möglichkeiten des Fitness-Trackers bestimmten. In unseren Fitness-Tracker Tests gehen wir auf alle Punkte ein.

FunktionsumfangFunktionsumfang Fitness-Tracker

Mit am wichtigsten beim Kauf eines Fitness Tracker ist, ob die benötigten Funktionen die du benötigst vorhanden sind. Um diese herauszufinden kannst du dich hier in einer der Nutzergruppe zuordnen. Dabei empfehlen wir dir gewisse Funktionen auf die du achten kannst.
Aber schau dir alle Funktionen an, weil es könnten Funktionen dabei sein die du unbedingt haben möchtest. Aber nicht wusstest, dass es diese gibt.
Was kann ein Fitness Tracker leisten? Zu den gängigsten Funktionen gehören:

Die einfachen Modelle berechnen den Kcal verbrauch durch die ermittelten Schritte und deinen Körperdaten (Geschlecht, Alter und Gewicht).
Genauere Messung können mit Modellen mit Herzfrequenz vorgenommen werden. Damit die Fitness-Tracker in die Berechnung noch deine Herzfrequenz mit einbeziehen können. Falls eins deiner Ziele ist abzunehmen, kann diese Funktion hilfreich sein.
Dabei handeln es sich ebenfalls um Richtwerte, die von der Realität abweichen.
Aber als Anhaltspunkt sehr gut zu benutzen, da sie genauer sind wie Apps.
Warum Pulsmessen?
Sportlicher Aspekt: Beim Sport bzw. Training sollte man nicht an die Belastungsgrenze kommen. Wer dagegen in der optimalen Belastungszone trainiert, stärkt seine Ausdauer und sein Herz.
Unterhalb dieser Zone wird nicht das volle Potenzial ausgereizt. Das heißt, es stellt sich nicht der beste Trainingsfortschritt ein.
Außerdem gibt es noch einen Maximalpuls. Pulsmessen ist aber auch sehr hilfreich bei der Schlafüberwachung. Dabei werden die unterschiedlichen Schlafphasen aufgezeichnet und ausgewertet. Unteranderem werden die Bewegungen im Schlaf registriert. Diese Informationen geben Rückschlüsse auf die einzelnen Schlafphasen.
Grundsätzlich werden dabei zwei Varianten unterschieden:
Die erste Variante ist die optische Herzfrequenzmessung. Dieses Verfahren ist in der Vergangenheit immer weiter verbessert wurden. Dabei sind auf der Rückseite des Fitness Tracker zwei oder mehrere LED-Lampen und ein optischer Sensor. Das Licht der LED-Lampen durchdringt die oberste Hautschicht. Dabei wird das Licht von den Blutgefäßen zurückgeworfen. Je nach Durchblutung wird dabei mehr oder weniger Licht reflektiert. Der optische Sensor erfasst dieses Licht und berechnet daraus den aktuellen Puls. Dabei sind ca. 3-5% Abweichungen zu berücksichtigen.
Die zweite Variante den Puls zu messen, ist mit dem klassischen Brustgurt, dabei nehmen Elektroden, die sich im Brustgurt befinden, elektrische Signale auf. Diese werden von dem Herz erzeugt und können durch die Haut gemessen werden. Wichtig hierbei ist das der Brustgurt direkten Haut kontakt hat.
Weitere Informationen findest du hier.
Wofür brauch ich GPS Unterstützung?
Fitness-Tracker mit GPS, sind für Sportler konzipiert. Damit kannst du über deine zurückgelegte Strecke deutlich genauere Messdaten ermitteln.
Mitunter können Distanz, Geschwindigkeit und die Atomuhrzeit ermittelt werden.
Der Bewegungssensor der in eigentlich jedem Fitness-Tracker verbaut ist, kann auch ohne GPS die Distanz, Schritte und Geschwindigkeit messen. Dabei handelt es sich aber nur um Richtwerte, da dieser Sensor nicht genau die Messdaten ermitteln kann. Teilweiße versagt der Bewegungssensor bei den sportlichen Aktivitäten. Z.B. bei einer Radtour kann der Bewegungssensor ihre Bewegung nicht korrekt erfassen. Da die Impulse durch die Beinbewegung nicht ausreicht. Die Folge, es können weder die Geschwindigkeit, noch die Strecke ermittelt werden.
Mit einem-Fitness Tracker mit GPS, bist du nicht mehr auf dein Smartphone angewiesen, um deine Strecke zu analysieren. Nicht zu unterschätzten ist, dass Sie mit einem GPS tauglichen Fitness-Tracker auch die Höhenmeter messen können. Nützlich unter anderem beim Klettern, Wandern oder Skifahren.
Empfehlenswert ist ein Tracker mit Pulsmessung und GPS-Empfänger. Wer möglichst genaue und viele Informationen über seine zurückgelegte Strecke haben möchte, kann nur auf einem Fitness-Tracker mit GPS setzten. Weiter Informationen finden Sie hier.
Die Schrittzähler Funktion gehört zu den klassischen Features. Über die bereits erwähnten Beschleunigungssensoren, werden die über den Tag gelaufene Schritte ermittelt.
Als gesundheitsfördernd wird von Experten ein Mindestpensum von 6.000 Schritten pro Tag vorgegeben. Wer allerdings nachhaltig seine Gesundheit verbessern möchte, kommt an den gefürchteten 10.000 Schritte nicht vorbei. Von der WHO wird empfohlen 30 Minuten Bewegung am Tag.
Wer 10.000 Schritte schafft, kommt je nach Schrittlänge auf sechs bis neun Kilometer pro Tag, dabei werden ca. 300 Kcal verbrannt. Als vergleich ein Stück Würfelzucker hat 500 Kcal.
Das ist eine Erweiterung des Schrittzählers.
Durch die ermittelten Daten und zusätzlichen Angaben wie z.B. der Körpergröße, kann der Fitness-Tracker die zurückgelegte Strecke berechnen.
Allerdings muss man dazu sagen das es sich um Richtwerte handeln. Daher kann das Ergebnis von der Realität abweichen.
Um genauere Ergebnisse zu erreichen sollte der Fitness-Tracker über ein GPS-Empfänger verfügen.
Wird der Fitness-Tracker während des Schlafens getragen, kann er den Schlaf analysieren.
Falls das Modell diese Funktion besitzt. Durch die Bewegung des Trägers, können die einzelnen Schlafphasen überwacht werden (leichter-, tiefer-, REM-Schlafphase).
Hierbei kann ein Fitness Tracker mit Pulsmessung noch zusätzliche Informationen liefern.
Auch die einfachsten Geräte mit Display, besitzen diese Funktion.
Dabei wird die aktuelle Uhrzeit und das entsprechende Datum angezeigt.
Desweitern kann ein Wecker dich morgens sanft aus dem Schlaf wecken, oder dich an einen Termin erinnern. Damit eignet sich ein Fitness-Armband zum Perfekten Ersatz zu der klassischen Armbanduhr am Handgelenk. Es ist ein modernes, im Trend liegendes Accessoire.
Bei dieser Funktion wirst du erinnert dich zu bewegen, wenn du dich eine längere Zeit nicht bewegt hast.

Diese Erinnerung geschieht meist durch Vibration. Dabei fordert dich dein Fitness Tracker auf, pro Stunde zwischen 200-300 Schritte zu unternehmen. Hast du bereits die gewünschte Schritt Anzahl getätigt, bleibt dein Begleiter ruhig und ist mit dir zufrieden.
Ist besonders für Büro angestellte und alle anderen Personen gut die viel am Tag sitzen oder liegen.

Wer mag es nicht während des Sports oder in seiner Freizeit Musik zu hören?
Mit der Musik-Steuerung kannst du mit deinem Fitness-Tracker die Musik auf deinem Smartphone, oder MP3-Player Steuern. Das lästige Steuern der Musik über dein Handy empfehlt damit komplett. Es ist z.B. möglich das nächsten Lied abzuspielen, zu pausieren oder die Lautstärke über den Fitness-Tracker einzustellen.
In den aller meisten Fällen geschieht die Verbindung zwischen deinem Fitness-Tracker und deinem Handy durch eine Bluetooth-Verbindung.
Heutzutage ist jeder überall erreichbar. Wer seine eingehenden Anruf-, Textbenachrichtigung nicht mehr verpassen will, sollte Ausschau nach einem Fitness-Tracker mit dieser Funktion halten. Ist dein Fitness Tracker mit deinem Smartphone über Bluetooth verbunden. Kann der Fitness-Tracker eingehende Benachrichtigungen dir signalisieren. Bei hochwertigen Geräten kannst du auch die jeweilige Benachrichtigung auf dem Display sehen.
Sport und Erfolgserlebnisse machen Spaß. Aber noch viel mehr Spaß macht es, wenn man sie mit seinen Freunden teil, oder vergleichen kann. Oder hast du Lust auf eine Challenge mit anderen Leuten. Das ist alles möglich mit dieser Funktion.
Egal welche Trainingseinheit es ist. Ob es ein Spaziergang, oder eine ausgedehnte Laufeinheit ist. Durch diese Funktion wird sie erkannt und protokoliert. Es besteht nicht mehr die Gefahr, dass du vergisst, deine Sport Einheit auf zu zeichnen.
Alle wichtigen Daten werden automatisch erfasst, von der Dauer bis hin zum Kalorienverbrauch.
Unter dieser Funktion werden viele Funktionen verstanden.
Von Benachrichtigungen bei eingehenden Nachrichten, Anrufen, oder vorstehenden Terminen, bis hin zur Hilfe beim suchen deines Handys.
Es kann aber z.B. auch eine Funktion sein, wobei du über deinen Fitness-Tracker deine Handy-Kamera auslösen kannst.
Da diese Funktionen sehr stark variieren, werden wie die einzelnen Funktionen des jeweiligen Fitness-Armbandes in den Tests auflisten.

Genauigkeit

Hundertprozentige Genauigkeit bei Messung von Schrittanzahl, Distanz, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz (am Handgelenk), kann grundsätzlich noch nicht erwartet werden. Darüber solltest du dir im Klaren sein, wenn du eine Fitness Tracker kaufen willst.
Eine Ausnahme gibt es: Wenn die Fitness Tracker über GPS verfügt, ist die Messung der Distanz in der Regel sehr genau.

 

Merkmale eines Fitness Trackers

 

Display

Die Unterschiede bei den Displays fangen schon damit an ob es überhaupt ein Display vorhanden ist.

Ohne Display: Wie der Name es schon verrät, besitzen diese Modelle kein Display. Dennoch können die ermittelten Messdaten ausgewertet werden. Entweder am Smartphone oder zuhause am Computer.
Einige Modelle besitzen auch eine Reihe von LEDs. Es leuchten umso mehr LEDs auf, je näher du dich deinem Ziel näherst.

Einfaches Display: Hierbei handelt es sich meist um unbeleuchtete Displays. Es können einfache Daten abgelesen werden.

Hochwertiges Display: Es sind beleuchtete und meistens einfarbige Displays. Die Größe ist funktional ausgelegt. Sie besitzen schon eine ansehnliche Auflösung.

High-End: Bei dieses Displays handelt es sich um OLED – oder AMOLED-Displays. Die meisten sind farbig und im Verhältnis gesehen besitzen diese eine sehr hohe Auflösung.

Vorteile von Displays

  • Messdaten sofort ablesbar
  • Anpassungen/Optimierung während des Trainings
  • Ohne Display stehen die Messdaten nur über Smartphone und PCs zur Verfügung
  • Optisches Aussehen

Nachteile von Displays

  • Akkulaufzeit muss beachtetet werden
  • Evtl. der Kaufpreis
  • Robustheit (Kratzer, Beschädigungen)

 

Akkulaufzeit

Fitness Tracker AkkulaufzeitWenn du nach der Akkulaufzeit schaust, solltest du darauf achten unter welchen Bedingungen diese Werte gelten. Je nachdem welche Funktionen aktiv ist, wird die Akkulaufzeit reduziert. Eine kurze Akkulaufzeit kann auf Dauer lästig werden. Zum einen kannst du deinen Fitness Tracker nicht nutzen. Wiederrum kann es passieren das der Akku nicht das komplette Training durchhält. Das führt zu Lücken in der Aufzeichnung.
Achte auf die Akkulaufzeit, egal wie hochwertig ein Gerät ist. Welchen Sinn hat er, wenn er nicht im vollen Umfang genutzt werden kann. Je umfangreicher die Funktionen sind, umso höher ist der Akkuverbrauch und desto wichtiger ist es auf die Akkulaufzeit zu achten.
Mit einer passenden App, hast du den Akkustatus immer im Blick. In den Fitness-Tracker Tests, wird dieser Punkt aufgegriffen.

 

Komfort

Der Haupt Aspekt Punkt des Tragekomforts, ist vor allem das verwendete Material des Armbandes. Wenn der Kontakt zur Haut unangenehm ist, wirst du es kaum über Stunden bzw. Tage tragen wollen. Deshalb hat sich bei den Herstellern mittlerweile ein weicher Kunststoff durchgesetzt. Dieser passt sich ihrem Handgelenk sehr gut an. Dabei ist er auch leicht, denn das Gewicht, spielt bei einer langen Tragezeit eine wichtige Rolle. Allerdings weicht der Kunststoff von Hersteller zu Hersteller ab.

Falls du einen Fitness Armband besitzt oder kaufst, wobei das Armband nicht zufriedenstellend ist, kannst du bei sehr vielen Modellen das Armband wechseln.

 

Fitness-Tracker VergleichWasserresistenz

Hierbei wird die Wasserresistenz mit zwei Angaben beschrieben. Zum einen ist der Wert in Atm (Atmosphären) und in IP. Auf diese Werte solltest du bei den Fitness-Tracker Tests auf jeden Fall achten. Ist es ein gutes Modell, brauchst du nämlich deinen Fitness-Tracker nicht mal beim Duschen oder Schwimmen ausziehen. Einige Modelle sind nur gegen Spritwasser geschützt. Diese sollten bereits beim Händewaschen vorsichtshalber ausgezogen werden.

Atm:

Druck Wasserbeständigkeit Geeignet für
1 Atm Wasserfest Spritzwasser und
Regen
5 Atm Wasserdicht Duschen, Schwimmen, Tauchen bis 50m, Schnorcheln
10 Atm Wasserdicht Wassersportarten mit hohen Geschwindigkeiten
20 Atm Wasserdicht Sporttauchen

 

IP

Erste Zahl: z.B. IP 67, die erste Zahl sagt das dieses Modell vor Sand oder Staubkörner Geschütz ist. Meistens wird dabei die Zahl sechs benutzt.
Zweite Zahl Dabei wird in den meisten fällen zwischen der 7 und der 8 unterschieden.
7: Bedeutet, dass bei zeitweiligem Untertauchen nichts passieren kann.
8: Ist das noch besser, denn damit muss auch bei dauerhaftem Untertauchen nichts befürchtet werden.

Erste Kennziffer Schutzt gegen das Eindringen von Festkörpern
0 Keinen Schutz
1 geschützt gegen das Eindringen von Fremdkörpern mit einem Durchmesser ab 50mm
2 geschützt gegen das Eindringen von Fremdkörpern mit einem Durchmesser ab 12,5mm
3 geschützt gegen das Eindringen von Fremdkörpern mit einem Durchmesser ab 2,5mm
4 geschützt gegen das Eindringen von Fremdkörpern mit einem Durchmesser ab 1,0mm
5 geschützt gegen das Eindringen von Staub in schädigender Menge
6 staubdicht

 

Zweite Kennziffer Schutzt gegen das Eindringen von Wasser
0 Keinen Schutz
1 Schutz gegen Tropfwasser
2 Schutz gegen fallendes Tropfwasser, bei Neigung des Gehäuses bis zu 15°
3 Schutz gegen senkrecht fallendes Sprühwasser bis 60°
4 Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
5 Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel
6 Schutz gegen starkes Strahlwasser
7 Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
8 Schutz gegen dauerndes Untertauchen
9 Schutz gegen Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung

 

Hier findest du weitere Informartionen und eine Vergleichstabelle mit Wasserdichten Modelle.

 

Tragevarianten

Die Mehrheit der Hersteller und der Träger bevorzugt die Variante, dass der Tracker wie eine Uhr am Handgelenk getragen wird. Dabei ist der Einsatz eines Herzfrequenzmessers möglich, da der Sensor den Puls am Handgelenk messen kann.
Allerdings im Sommer schwitzt du leicht unter dem Armband. Früher oder später musst du dein Fitness-Tracker reinigen. Dafür bieten sehr viele Herstelle an, dass du das Armband wechseln bzw. abnehmen kannst.
Bei einem Wechsel des Armbands solltest du vor allem auf die Verschlüsse achten. Da gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede.
Der Fitness-Tracker kann auch eine Art von Clip sein. Dieser kann z.B. in einem Plastikband gesteckt werden und am Handgelenk tragen. Zum Beispiel das Fitbit Flex 2.

Die andere Variante ist den Tracker am Oberarm zu tragen. Aber dadurch sind ggf. nicht alle Funktionen benutzbar. Unter anderem der integrierte Pulsmesser. Der Bewegungssensor kann nicht jeden einzelnen Schritte ermitteln (Mit GPS-Fähigen Fitness-Tracker möglich).

 

Preis

Preisvergleich Fitness-TrackerBei dem Preis sind große Spannweiten vorzufinden. Je nachdem welchen Funktionsumfang dein Fitness Tracker besitzt, kann der Preis stark variieren. Allerdings auch von Hersteller zu Hersteller sind Preisschwankungen bei gleichem Funktionsumfang zu finden.

  • Bei guten und soliden Anfänger Tracker bewegen sich die Preise um die 50€. Darunter müssen sie sich mit leichten bis starken Qualitätsverlusten rechnen.
  • Modelle mit erweiterten Funktionsumfang und Qualität, bewegt sich der Preis aktuell bis ca. 160€. In diesem Bereich findest du die größte Auswahl.
  • Profisportler oder diejenigen die den möglichst größten Funktionsumfang haben möchten, beweget sich der Preise ab ca. 160€ und aufwärts. Diese Modelle sind sehr Funktionsreich und von der Qualität nicht mit den anderen Modellen zu vergleichen.

Wir versuchen in allen Preiskategorien Fitness-Tracker Tests durchzuführen. Um dir die Beste mögliche Hilfe beim Kauf zur Verfügen zustellen.

 

Hersteller

Bei dem Kauf, solltest du nicht so sehr auf den Hersteller achten. Schau lieber nach den Inneren werten. Natürlich solltte das Modell dir auch optisch zusagen. Allerdings kauf keine Fitness Tracker von unbekannten und nicht bewerteten Hersteller.
Von dem Hersteller hängt allerdings ab welche weiteren Produkte (Apps, Zubehör) verwendbar sind. Durch Zubehör kann der Funktionsumfang deutlich gesteigert werden. Etwa eine Waage mit integrierte Körpermassenzusammensetzung kann ihre Daten mit in die Auswertung fließen lassen.

 

Die App

Wenn du das Potenzial deines Fitness Armband vollkommen ausnutzten willst, dann brauchen du eine passende App. Die App sollte alle notwendigen Informationen bereitstellen.
Bluetooth dient als Verbindungsschnittstelle. Darüber werden die ermittelten Daten übertragen und grafisch ausgegeben.
In der folgenden Tabelle sind die Apps der Hersteller.

 

App Kompatible mit
Fitbit Android, IOS, Windows   Link
Samsung Health Android   Link
Garmin Connect Android, IOS, Windows   Link
Polar Flow Android, IOS   Link
Lifelog (Sony) Android   Link
Apple Health IOS   Link
Up by Jawbone Android   Link

 

App Empfehlung:
Die Apps von Fitbit und Garmin sind am umfangreichsten. Sie sind Nutzerfreundlich, das kann man alleine daran erkennen das sie selbst für Windows verfügbar sind.

Viele Apps, die oben aufgelistet sind, können mit Drittanbieter-Apps verbunden werden. Das heißt das die Apps die Daten der Drittanbieter-App mit benutzten können. Zum Beispiel mit Runtastic

 

Reinigung

Allgemeine Hinweise

Beim Reinigen des Fitness-Trackers achte darauf das du keine Chemikalien benutzt.
Verwende keine Seifen, Spülmittel oder Reiniger in jeglicher Form. Da es je nach Armband zu Verfärbungen, Hautreizungen oder sonstiges führen kann. Außerdem ist es auch nicht nötig.

Spül den Fitness-Tracker einfach mit lauwarmen Wasser ab.
Zur Reinigungshilfe sind weiche Zahnbürsten und Mikrofasertücher gut geeignet. Die Tücher können natürlich auch angefeuchtet werden. Zum Trocken ist ein Mikrofasertuch ideal, da es nicht fußelt.

Du kannst nach dem Sport, oder zur allgemeinen Reinigung, deinen Fitness-Tracker mit ein wenig Reinigungsalkohol säubern.

Reinigungsalkohol verfliegt schnell und ist desinfiziert. Dabei werden unangenehme Gerüche den Gar ausgemacht.

Bei der Benutzung von Reinigungsalkohol muss die Gebrauchsanweisung beachtet werden.

 

Diese Fitness-Armbänder sind Nutzerfreundlich, da es nichts besonders zu beachten gibt. Außer den allgemeinen Hinweisen.
Das Wort Metall sagt es schon.
Diese Fitness-Armbänder können bei Kontakt mit Wasser anlaufen, oder verfärben. Vermeide zu großen Kontakt mit Wasser.
Achte darauf, ob die Schutzlackierung in Takt ist. Falls Beschädigungen vorhanden sind, kontaktiere den Hersteller, ob es folgen haben kann.
Bei den Lederarmbändern sollte beachtet werden, dass diese Wasserempfindlich sind.
Falls die Fitness-Armbänder mit zu viel Wasser in Kontakt geraten, kann es zu Verfärbungen und Beschädigungen kommen. Lege es zum trocken nicht auf die Heizung, oder in die direkte Sonne. Das kann zu Ausbleichung und Beschädigungen führen. Am besten vermeide jeglichen Kontakt mit Wasser.

 

Fitness Tracker wie Aufladen?

Beim Aufladen gibt es prinzipiell zwei Varianten.
Die erste Variante ist, das der Fitness Tracker über eine USB-Port geladen wird. Bei einigen Modellen wird dafür das Armband abgenommen. Es kann auch sein das der Tracker aus dem Armband herausgenommen wird und in eine Auflade Vorrichtung gesteckt wird.

Bei der zweiten Variante wird eine Knopfzelle getaucht. Meistens bei einfachen Modellen mit weniger Funktionsumfang. Da z.B. Pulsmesser oder GPS viel Energie benötigen.
Das Vorgehen beim Wechseln der Knopfzelle ist von Hersteller und Modell abhängig.
Bei unseren Fitness Tracker Tests gehen wir auf diesen Punkt ebenfalls drauf ein.

 

Fazit

1 2 3 4

Fitbit Charge 3 Fitness Tracker


Nokia Steel HR Hybrid-Uhr


Fitbit Versa Smartwatch


Samsung Gear S3 Classic Smartwatch

Modell Fitbit Charge 3 Withings Steel HR Fitbit Versa Samsung Gear S3 Classic
Preis

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,90 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

182,99 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung
Typ Fitness-Tracker Hybrid-Uhr Smartwatch Smartwatch
Display OLED-Display OLED / AMOLED Displays LCD-Display OLED / AMOLED Displays
GPS GPS übers Handy GPS nicht möglich GPS übers Handy GPS integriert
Wasserresistenz 5 atm 5 Atm 5 Atm IP 67
Pulsmessen
Distanzmessung
Smart-Funktionen
Schlafanalyse
Kcal verbrauch
Akkulaufzeit Bis zu 7 Tage Bis zu 27 Tage Bis zu 4 Tage Bis zu 4 Tage
Preis

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,90 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

182,99 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen* Details Farbvariationen*

Allgemeine Tabelle
Nutzerbezogene Tabellen

Allgemeines vorgehen: Um das richtige Modell zu finden, solltest du dir vorher Gedanken machen was du mit deinem Fitness-Tracker vorhast. Dann kannst du abwägen welche Modelle in Frage kommen. Gehe dabei am besten unsere Kaufberatung und Kaufkriterien durch. Schreib dir anschließend alle wichtigen Punkte auf, worauf du Wert liegst. Danach kannst du dir die einzelnen Modelle heraussuchen, mit deinen Anforderungen (dazu kannst du unseren Produktfilter benutzten). Vergleiche deine Modelle mit Hilfe unserem Tracker-Vergleich. Such dir am Ende Testsieger Fitness-Trackerdas Modell aus was dir am ehesten zusagt.
Tipp: Bedenke vor dem Kauf, ob du in naher Zukunft noch eine Funktion benötigst. Da du vielleicht ein neuen Sport anfangen willst. Kauf dir lieber einmal ein qualitativ hochwertiges Modell, wie sagt ein Spruch „wer billig kauft, kauft zweimal“. Wir hoffen, dass unsere Informationen dir als Orientierungshilfe hilfreich waren. Wenn du weitere Fragen hast, oder Anregungen für unsere Seite, dann schreib diese in die Kommentare. Wenn wir ein Modell für dich testen sollen, kannst du das ebenfalls in die Kommentare schreiben.

Unser Team versucht dir weitere Fitness Tracker Tests anzubieten. Aber solche Tests dauern Ihre Zeit. Daher bitten wir dich um dein Verständnis, falls dein gewünschtes Modell noch nicht von uns selbst getestet wurde.

 

Hast du fragen, oder Anregungen?

Du kannst sehr gerne unter diesem Artikel deine Fragen hinterlassen. Wir versuchen dir alle Fragen rund um Fitness-Tracker zu beantworten. Wir würden uns auch sehr freuen, wenn du uns ein Feedback zu unerser Seite hinterlassen würdest.😉

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (3 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *